08 Feb 2023

Subunternehmerverträge mit osteuropäischen Unternehmen: Ein Muss für jeden Unternehmer?

Hast du schon mal über Subunternehmerverträge mit polnischen und osteuropäischen Firmen nachgedacht? Wir haben uns die Vor- und Nachteile dieser Art von Vertrag angesehen. Wir bieten dir in unserem Artikel eine Bewertung der Risiken, um herauszufinden, ob sie für dein Unternehmen vernünftig sind oder nicht. Wenn du unseren Artikel liest, wirst du viel darüber lernen, wie man Subunternehmerverträge erfolgreich abschließt. Und wenn du noch Fragen hast oder einen Personaldienstleister für Subunternehmer Vermittlung aus Osteuropa suchst, freuen wir uns dich als Partner zu gewinnen! Wir von Zeitarbeit International, haben uns auf die Subunternehmer und Leiharbeiter Vermittlung spezialisiert. Wir vermitteln Subunternehmer aus Polen und Osteuropa für Baubranche, IndustrieLogistikProduktionSolartechnik etc. Mehr über uns erfahren >>>

Was ist ein Subunternehmervertrag?

Ein Subunternehmervertrag oder auch Werkvertrag genannt, ist eine Vereinbarung zwischen einem Auftragnehmer (dem Unternehmer) und einem Subunternehmer, die den Ausführungsprozess regelt. Ein solcher Vertrag sichert für beide Seiten verschiedene wichtige Rechte und Pflichten. Um einen effektiven Subunternehmervertrag zu erstellen muss man allgemeine rechtliche Bestimmungen beachten. 

Warum Subunternehmerverträge wichtig sind!

Aufgrund von Fachkräftemangel in Deutschland arbeiten viele Unternehmen mit Subunternehmern aus Polen und Osteuropa zusammen. Denn sie schätzen die Fähigkeiten ausländischer Subunternehmer, um ihr Geschäft voranzutreiben. Subunternehmer Beschäftigung bringt einige Vorteile aber auch Nachteile. 

Welche Vorteile bringen Subunternehmer?

Die Vorteile, die sich für Unternehmen ergeben, wenn sie auf Subunternehmer aus diesen Ländern zurückgreifen, sind vielfältig. Zum einen bietet es eine Gelegenheit, Kosteneinsparungen durch niedrigere Löhne und geringere Sozialversicherungsbeiträge zu erzielen. Darüber hinaus können Unternehmen durch den Einsatz von Subunternehmern ihr Risiko reduzieren und entsprechend mehr Flexibilität bei der Arbeitskräfteplanung erhalten.

Rechtliche Konsequenzen

Trotz aller Vorteile sollte man jedoch bedenken, dass die Einstellung von Subunternehmern aus Polen oder Osteuropa auch rechtliche Konsequenzen nach sich zieht. Daher ist es wichtig, dass Unternehmen alle rechtlichen Rahmenbedingungen berücksichtigen, bevor sie den Schritt machen und einen Subunternehmervertrag abschließen. Ein solcher Vertrag muss alle Rechte und Pflichten des Auftraggebers sowie des Subunternehmers enthalten und sollte wesentliche Punkte wie Pflichten des Auftragnehmers, Vergütungsregelungen oder Fristablauf festlegen. Es ist daher ratsam, dass vor Abschluss eines solchen Vertrages sowohl der Auftragnehmer als auch der Auftraggeber juristisch beraten werden. 

Lokale Arbeitsgesetze beachten

Ein weiterer wichtiger Punkt bei der Einstellung von Subunternehmern aus Polen und Osteuropa ist die Berücksichtigung lokaler Arbeitsgesetze. Da sich diese in unterschiedlichen Ländern unterscheiden können, ist es ratsam, dass Sie sich über die jeweiligen nationalen Gesetze informieren, bevor sie mit einem solchen Vertrag fortfahren. Deshalb lohnt es sich in jedem Fall eine professionelle Beratung in Anspruch zu nehmen oder einen Fachanwalt oder Spezialisten für Arbeitsrecht hinzuzuziehen. Auf diese Weise kann man vermeiden, spätere Probleme oder Schadenersatzforderungen abzuweisen.

Mit uns als Personaldienstleister

Suchen Sie einen Partner für Ihr Unternehmensprojekt? Wir haben über 20 Jahre Erfahrung mit Subunternehmer Vermittlung und unterstützen Sie bei allen rechtlichen Folgen des Abschlusses eines Subunternehmervertrags.  Wir vermitteln Subunternehmer für Industrie, Industriemontage, MaschinenverlagerungenElektrotechnikAutomobilindustrieMetall- und StahlbauProduktion und Logistik. Unsere Experten garantieren professionelle Beratung und eine erfolgsversprechende Partnerschaft.

Subunternehmer Elektroindustrie
Handwerker aus polen kosten

Wir vermitteln qualifizierte Subunternehmer aus Polen & Osteuropa

ls erfahrener Personaldienstleister, vermitteln wir seit vielen Jahren Subunternehmer aus Osteuropa und agieren wie eine Schnittstelle zwischen Auftraggeber in Deutschland und Auftragnehmer in Osteuropa. Wir vermitteln Ihnen qualifizierte Fach- und Hilfskräfte aus PolenTschechienSlowakeiUngarn, Lettland, Rumänien,  SlowenienBaltikum und der Ukraine. Wir vermitteln Subunternehmer aus folgenden Branchen:

Unsere Kunden schätzen uns insbesondere für unsere:

zeitarbeit international