Internationales Outsourcing - Produktionsverlagerung nach Osteuropa

Das Outsourcing von Geschäftsaktivitäten vor allem von Produktion & Fertigung nach Osteuropa gewinnt immer mehr an Bedeutung. Rund drei Viertel der deutschen Unternehmen sprechen sich für Outsourcing-Projekte in osteuropäischen Nachbarländern wie Polen, Slowakei oder Tschechien aus.

Outsourcing in der IT-Branche, Transport, Logistik, Produktion

Viele deutsche Unternehmen lagern Ihre Geschäftsprozesse nach Osteuropa, vor allem in der IT Branche (30 Prozent), Transport und Logistik (25 Prozent), bei Banken (28 Prozent) sowie Produktion und Fertigung (28 Prozent). Das zeigt die aktuelle Studie „Erfolgsmodell Outsourcing 2011″ von Steria Mummert in Zusammenarbeit mit dem Institut für Management- und Wirtschaftsforschung.

Jede vierte deutsche Firma will künftig mehr Produktionsprozesse nach Osteuropa auslagern. 25 % der deutschen Unternehmen messen der Auslagerung von Produktionsprozessen in den kommenden 5 Jahren mehr Bedeutung. 40% sehen in diesem Zeitraum mehr Dienstleistungs-Outsourcing.

Die Gründe dafür sind vielfältig. Zum einem wollen die Firmen sich mehr auf die Kerngeschäft konzentrieren und durch die Produktionsverlagerung nach Osteuropa effizienter werden. Zum anderem wollen sie Ihre Wettbewerbsfähigkeit verbessern sowie Flexibilität steigern. Durch das Outsourcing erzielen die Unternehmen niedrige Kapitalbindung sowie bessere Wachstumsmöglichkeiten. 
Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz erwarten durch die Produktionsverlagerung nach Osteuropa mehr als 18% Kosteneinsparungen. 

Der richtige Outsourcing-Partner - Zeitarbeit International

Wollen Sie einen Projekt, eine Dienstleistung oder einen ganzen Betrieb nach Osteuropa verlagern?  Dann brauchen Sie einen richtigen Partner dafür, der die Chancen und Risiken gut einschätzen kann uns Sie bei der Auslagerung von Produktionsprozessen unterstützt. 

Wir von Zeitarbeit International, verstehen uns als Komplett-Service-Dienstleister und begleiten Firmen durch das gesamte Outsourcing Prozess. Wir arbeiten eng mit der Gründungskanzlei zusammen, deren Steuerberater sich um die Umsatzsteuererklärungen, Jahresabschlüsse sowie auch bei sonstigen Fragen kümmern. In allen rechtlichen Angelegenheit stehen wir Ihnen beratend zur Hilfe.
Egal ob Steueroptimierung, Erbschaft/Firmennachfolge, Firmenexpansion, ausländische Holding oder Vermögensverwaltung. Für fast alle Vorhaben finden wir die optimale Lösung.

Outsourcing Osteuropa

Die Vorteile von Outsourcing Osteuropa

Für viele Unternehmen ist Outsourcing eine willkommene Möglichkeit, um durch die Zusammenarbeit mit einem externen Dienstleisters Kosten zu sparen und volle Konzentration auf das Kerngeschäft zu legen. 

Mit Outsourcing Geld & Zeit sparen

Geld und Zeitersparnis kommt beim Outsourcing zum einem durch die internen Ressourcenersparnis, da der externe Dienstleister auf eine besondere Aufgabe spezialisiert ist. Zum anderen greifen die Outsourcing Partner auf einen größeren Pool an Mitarbeitern zurück. Personalbeschaffung, Onboarding sowie Einarbeitungszeit von neuen Mitarbeitern wird durch Outsourcing an externe Dienstleister gespart.

Sicherheit & Qualität durch Outsourcing

Durch Outsourcing ins osteuropäisches Ausland profitieren die Unternehmen von dem Fachwissen eines externen Unternehmens, von seiner Erfahrung in einem bestimmten Bereich. Qualität Faktor spielt genauso beim Outsourcing eine große Rolle. Professionelle Dienstleister sind auf bestimmte Bereiche spezialisiert und können auf jahrelange Erfahrung zurückgreifen.

Konzentration aufs Wesentliche

Durch die Auslagerung von Projekten können sich die Firmen auf Ihre Kernkompetenzen fokussieren und das zu machen, aus was sie spezialisiert sind. Dies bring zu einer enormen Ressourcenersparnis sowie zu einer höheren Mitarbeiterproduktivität und Motivation.

Kosten-Nutzen Transparenz

Durch die Auslagerung von bestimmten Aufgaben an den externen Dienstleiter in Osteuropa schafft man Transparenz in Kosten und Nutzen. Sie kennen die Kosten für bestimmte Dienstleistungen und können gut einschätzen ob es sich um eine gute Investition handelt.
Produktionsverlagerung Chemieindustrie
arbeitskräfte automotive
arbeiter aus tschechien

Nachteile von Outsourcing nach Osteuropa

Für viele Unternehmen ist Outsourcing eine willkommene Möglichkeit, um durch die Zusammenarbeit mit einem externen Dienstleisters Kosten zu sparen und volle Konzentration auf das Kerngeschäft zu legen. Aber es gibt auch Nachteile des Outsourcings, die auch in Betracht zu ziehen sind. 

Outsourcing macht Abhängig

Outsourcing macht abhängig. Fachwissen und Erfahrungen werden extern gesammelt, es findet keine Know-How Transfer statt, was einige Risiken für Ihr Unternehmen mit sich bringt.

Outsourcing ist nicht für alle Bereiche sinnvoll

Bei kleinen Unternehmen die in Ihrem Kerngeschäft mit Kundendaten zu tun haben, bringt das Auslagerung einige Risiken mit sich, da bei einer Sicherheitslücke entstehenden Kosten sehr hoch sein können. Außerdem wirkt sich das Outsourcing negativ auf Betriebsklima, da Mitarbeiter keinen Austausch mit den Kollegen haben.

Outsourcing kann Zeitaufwändig sein

In manchen Fällen kann Outsourcing sehr zeitintensiv sein, da manche Berieche sind intensiv austauschen müssen. Durch eine große Distanz zum Dienstleister kann die Kommunikation durch die Telefonate und Emails zur Verzögerungen führen.

Kein Know-How-Transfer

Durch die Verlagerung von bestimmten Aufgaben kommt es dazu, dass die Expertise ausgelagert wird und dadurch interne Mitarbeiter in dieser Hinsicht nicht geschult werden müssen. Fort- und Weiterbildung und damit gewonnenes Know-how in den eigenen Reihen bleibt folglich aus.

Auslagerung nach Osteuropa - mit uns als Partner

Durch eine genauer Analyse helfen wir Ihnen die Vorteile und Nachteile abzuwägen, die Chancen und Risiken der Verlagerung zu bewerten.  Outsourcen Sie Ihre Projekte oder Ihre Produktion in allen Bereichen! Vertrauen Sie unsere Erfahrung. Gerne lassen wir Ihnen Referenzen zukommen oder laden Sie in Partnerunternehmen oder auch in eine bereits verlagerte Produktion ein. 

Von der Lebensmittelproduktion bis hin zur metallverarbeitenden Fabrik in Polen, Autoteileproduktion in Tschechien oder Ungarn,- wir haben Erfahrung und den richtigen Partner für Sie. Profitieren Sie von unserem Netzwerk und unserer Erfahrung.

Personal aus Osteuropa

Weitere Personaldienstleistungen

Wir sind erfahrener Personalvermittler Osteuropa. Wir vermitteln qualifiziertes Fachpersonal sowie Hilfskräfte aus der Slowakei, Ungarn, Polen, Tschechien, Kroatien, Rumänien, Slowenien, der Ukraine für Industrie, Montage, Stahlbau, Anlagenbau, Produktionslogistik etc.